skyXtreme
Vol. 14 - November 2000 / Deutsche Ausgabe Das Magazine von Skydive World

Skydive Index

 Perlen im Netz

Skysurf Team Yahoo!

Troy Hartmann

Quincy Fotoalbum

  Features

Tom Sanders & Aerial Focus

Brent Finley - Kameraflieger

FS4 Motion Coach

  Eure Stories

Hüttenbuscher Historie

Leider nur in Englisch!

First Jump Junkie

High Voltage Skydiving

 FREIFALL Xpress

Video - "Good Stuff"

Skydivingvideos.de
Skydivingvideos.de

 Skydive World

 Virtuelle Grußkarten

 Skydive Forum

 Skydive Bücher

 Eure Galerie
 

Jenseits von...

 Schatzkiste

Wijos Toon Page


Virtuelles Bergwerk

Orangegray.com

 Ausgewählte Seiten

AndererSites


The Art Museum

Morgenwelt.de

 

Englische Ausgabe
...nicht nur übersetzt,
sondern teilweise mit unterschiedlichem Inhalt

joe jennings


Photo © 2000 Don Vredenburg

 

Pieces Of Eight
Die ungewöhnlichsten Springer der Welt

Was würdet Ihr tun, wenn Euer Leben ganz plötzlich durch einen schrecklichen Unfall verändert würde, und Ihr keine Ahnung hättet, wie Ihr überhaupt weiterleben sollt, vom Fallschirmspringen ganz zu schweigen? Ein solches Szenario haben alle Mitglieder einer selbstbewussten und sehr inspirierenden Gruppe von Skydivern bereits erlebt. Die Gruppe nennt sich "Pieces of Eight", was soviel wie "Acht Einzelteile" bedeutet.
 
"Pieces of Eight" ist ein Team von Springern, denen mindestens ein Körperglied amputiert worden ist, und die trotzdem mit dem Springen weitergemacht, oder sogar erst angefangen haben! Die meisten von Ihnen haben Gliedmaßen bei einem Motorradunfall verloren, einige bei Sprungunfällen, einige durch andere Unfälle oder Kriegsverletzungen.
 
Die Gruppe wurde gegründet, um Amputierten die Möglichkeit zu geben, in den Sport zurückzukehren, und der gegenseitigen Unterstützung wegen. Für viele von ihnen wirkt die Gruppe wie eine Therapie, die ihnen hilft, ihrem eigenen Leben eine neue Richtung zu geben.
 
Die Geschichte der "Pieces of Eight" beginnt, wie so oft in der Skydiving Szene, in einer Kneipe. Al Krueger, Sprecher der Gruppe, erzählt von den Anfängen der Gruppe:
 
"In den frühen Siebzigern war die Bar "Rumble Seat Tavern" in Elsinore, Kalifornien, ein beliebter Treffpunkt der Springerszene. Dort hatte Chuck Anderson (linker Arm amputiert bis zum Ellbogen) damals die Idee, mit mir (rechter Arm amputiert bis zum Ellbogen) zusammen zu springen und einen "hook-up" zu fliegen, und damit als erster seiner Art ins Buch der Rekorde zu gelangen." Zuversichtlich haben die beiden dann Carl Boenish von der Idee erzählt, und am 29. Juli 1972 sprangen Al Krueger und Chuck Anderson in 12500 ft Höhe über Elsinore in Kalifornien ab. Sie filmten diesen "Hook-to-Hook 2-Way", und hatten das Gefühl, neuen Boden zu betreten...zwei Amputierte bei einem gemeinsamen Sprung! Ihres Wissens gab es bis dahin keine Arm-Amputierten Springer auf der Welt.
 
Auf verschiedenen Dropzones trafen sich von da an etliche Amputierte aus dem ganzen Land, die sich vorgenommen hatten, wieder zu springen und sogar einen Weltrekord aufzustellen. So haben sich im März 1980 auch acht Amputierte das erste Mal getroffen. Zwar haben sie damals noch keinen Rekord aufgestellt, aber dafür hatten sie einen Namen für die neu gegründete Gruppe gefunden..."Pieces of Eight."

Fortsetzung auf Seite 2

Filmkritik "Cutaway" [USA 2000]

Leider vorerst nur in Englisch!
skyXtreme Newsletter

Aktualisiert: 16. November 2000

News & Artikel

 Aktuelles Weltweit
   [16.11.2000]

 Wettbewerbe

NSL Championships

Para-Performance Games

Wettkampfergebnisse

 Boogies & Meets

Algarve Boogies

Rückblick Caravan-Boogie in Hohenems

Mehr Boogies in Europa

 Veranstaltungen

Nacht-Weltrekord 75-Way

Windtunnel Training mit Weltmeistern

 NSL News [USA]

Die Woche in der NSL
[16.11.2000]

 SSI Pro Tour

Die neusten Nachrichten

Freefly & Skysurf Kalender

 Sicherheit

Unfallmeldungen [englisch]

Cypres Pressemitteilungen

RI Service Bulletin [englisch]

Freefly Rig Safety [englisch]

 Shop Zone  NEW!

 Newsletter

 Archiv

 Wetter weltweit

 Kontakt

 Gästebuch

skyXtreme ShopZone

Skydive Top Sites

Empfehle diese Website!

The Hunger Site


Terms & Conditions of Use / Privacy Policy

Download Banner zum Einbinden eines skyXtreme-Links auf Eure Website.
Sie wollen eine Banner-Werbung schalten oder skyXtreme sponsorn?
Fordern Sie Informationen per Email an.

Webdesign by Netword-Project © 2000
 
© 2000 skyXtreme / Skydive World