skyXtreme Deutsche Ecke
Vol. 16 - February/March 2001 - English Edition The Magazine from Skydive World

 Index

 Pearls on the Net

 Features

 Your Stories

 Deutsche Ecke  Geman Flag

Beyond Skydiving
 Treasure Chest
 Featured Sites

News & Articles
 Current News
 Competitions
 Boogies & Meets
 Events & Courses

 NSL News [USA]

 SSI Pro Tour

 Safety Issues

 Wanted!

 World Weather

 ShopZone

 Newsletter

 Skydive World

 Greeting Cards

 Skydive Forum

 Skydive Books

 Your Gallery

 Contact

 Archive

 Guestbook

Zusammen gegen Rechts

Wettbewerbe

Der "Andere Offene Deutschland Cup" im Freestyle, Skysurfen und Freefly

1. Die Idee
 
1. Förderung von Nachwuchs Teams
2. Fun- und Wochenendteams ein Ziel zum trainieren geben
3. Erfahrung sammeln, um in naher Zukunft einen Wettbewerb über das Internet austragen
    zu können.
4. Um das Wettbewerbsloch zwischen den offiziellen Deutschen Meisterschaften zu füllen
5. Mit geringsten Kosten einen Wettbewerb auszutragen
 
2. Organisation
 
Skydive colibri # Steffen Lipps # Flugplatz Ampfing # 84539 Ampfing
Tel: 08636/440 # Fax: 08636/897
# Email: dcup2001@fsc-colibri.de
 
3. Kosten und Daten für den Deutschland Cup
 
Sprünge müssen zwischen 11.08. und 26.08.01 absolviert werden.
Am 27.08.01 muss das Tape bei der Post sein (Poststempel)
Das Schiedsrichten wird am 09.09.01 in Ampfing stattfinden
Teilnahmegebühr: 40.- pro Team bis zum 15. Juli. (5.- Videotape, 5.- Porto; 10.- Schiedsrichter; 10,- Urkunden und Medaillen; 10.- Organisation)
Verspätete Teilnahmegebühr: DM 60.- (110.- Europa) ab 16.Juli bis 26.Juli
Skydive colibri, Raiffeisenbank Ampfing, BLZ: 70169484 # KontoNr: 17884
Verwendungszweck: Deutschland Cup 2001
 
4. Regeln für den Wettbewerb
 
Die Regeln können auf der FAI website herunter geladen werden: http://www.fai.org/parachuting/documents
 
5. Ausnahmen:
 
Verschiede Ausnahmen zu den offiziellen Regeln sind notwendig um einen solchen Wettbewerb durchführen zu können. z.B. 5 Wettbewerbssprünge, Protest wird nicht akzeptiert, Sprungablauf, Pflichtsprung, Änderungen im Programmablauf vorbehalten, ....
 
6. Pflichtsprünge:
 
Der Pflichtsprung (Sprung Nr.1) wird nach Veröffentlichung der neuen Regeln bekannt gegeben. 7. Deutschland Cup Website - www.skydive-colibri.de
 
8. Schiedsrichter
 
1) Florian Ebner
2) steht noch nicht fest
3) steht noch nicht fest
 
9. Absetzflugzeug und Ort der Sprünge - Frei wählbar. Mindestabsetzhöhe: 4000m
 
10. Anmeldung
 
Die Anmeldung muss bis zum 15.Juli 2001 erfolgen. Eine proforma Anmeldung, ohne jegliche Verpflichtung, bitte sobald als möglich an dcup2001@fsc-colibri.de.
 
Die Organisation behält sich vor, den Wettbewerb abzusagen, wenn am 15.Juli nicht genügend Teams angemeldet sind.
 
11. Sprünge
 
1 Pflichtsprung, 4 Kürsprünge. Die Sprünge gehen zu Lasten der Teilnehmer.
 
12. Ziel der Meistschaft
 
Cup und Deutschland Cup Sieger in folgenden Kategorien:
Freestyle Frauen # Freestyle Männer
Skysurfen Frauen # Skysurfen Männer
Freefly
 
Die Organisation behält sich vor, bei zu geringer Teilnahme, die getrennte Wertung aufzuheben und Männer und Frauen gemeinsam zu bewerten.
 
13. Mindestteilnahme
 
Es müssen mindestens 3 Teams pro Kategorie teilnehmen um einen Cup, Deutschland Cup Sieger ermitteln zu können.

14. Ablauf
 

  • Die Sprünge müssen zwischen dem 11.08. und 26.08.01 absolviert werden.
  • Das Originaltape (digital) muss zu colibri geschickt werden.
  • Ein Tape mit allen Sprüngen, aller Teams, wird zusammengestellt und an jedes Team zurückgeschickt (incl. Originaltape), noch bevor die Sprünge bewertet werden. Somit ist sichergestellt, dass jedes teilnehmende Team alle Videos der "Konkurrenten" zu sehen bekommt. Die Verbindung während des Richtens wird über das Internet hergestellt. Jeder kann verfolgen welches Team gerade bewertet wird. Die Ergebnisse werden sofort über das Internet bekannt gegeben. Nach der Bewertung des Wettbewerbs können per Chat Fragen an die Schiedsrichter gestellt werden.
  • Die Spünge müssen bis zum 27.08.01 bei FSC colibri, oder auf dem Postweg zu colibri unterwegs sein. (Poststempel 27.08.01)
  • Am Anfang eines jeden Bandes ist ein Porträt, gemeinsames Teambild und die Sprunglizenz jedes Teammitgliedes (lesbar) aufzunehmen. Vor jedem Sprung ist eine aktuelle Tageszeitung zu filmen, sodass das Datum lesbar ist.
  • Die Sprüngen müssen der Reihe nach (Pflicht, Kür, Kür, Kür, Kür) auf dem Band sein. Bitte neues Tape verwenden
  • WENN GEFORDERTEN DATEN NICHT AUF DEM TAPE SIND, KANN KEINE BEWERTUNG VORGENOMMEN WERDEN.

15. Wer kann mitmachen
 
Jedes Team im In- und Ausland. (offene und Deutschland Cup Wertung)
 
16. Gewährleistung
 
Jedes Team bekommt sein Original Video Tape wieder zurück. Teilnahmeurkunde für jedes Team, Medaillen für die ersten 3 Plätze werden bereitgestellt. Wenn sich Sponsoren finden werden Preisgelder verteilt.
 
Aktuelles wird es auf der Webseite www.skydive-colibri.de und im Freifall Xpress geben.

Wettbewerbe weltweit gibt es in der Englischen Ausgabe von "skyXtreme"
oder im Kalender 2000 von Skydive World.

Wettbewerbe in Europa - März/April 2001
Datum Veranstaltung Club/Drop Zone Homepage
13.03. - 18.03. Weltmeisterschaft Para-Ski Riezlern, Kleinwalsertal
Österreich
Homepage
21.04. - 22.04. Interziel 2001 Fallschirmsport-Club Ostbayern
Dingolfingen, Germany
Homepage

Feel free to download a small banner to put as a link to skyXtreme on your web site.
Advertisers and sponsors please contact skyXtreme
.
Terms & Conditions of Use / Privacy Policy

Web Design by Networld-Project © 2000 - 2001
© 2000 - 2001 skyXtreme / Skydive World