skyXtreme Deutsche Ecke
Vol. 16 - February/March 2001 - English Edition The Magazine from Skydive World

 Index

 Pearls on the Net

 Features

 Your Stories

 Deutsche Ecke  Geman Flag

Beyond Skydiving
 Treasure Chest
 Featured Sites

News & Articles
 Current News
 Competitions
 Boogies & Meets
 Events & Courses

 NSL News [USA]

 SSI Pro Tour

 Safety Issues

 Wanted!

 World Weather

 ShopZone

 Newsletter

 Skydive World

 Greeting Cards

 Skydive Forum

 Skydive Books

 Your Gallery

 Contact

 Archive

 Guestbook

Zusammen gegen Rechts

Die Artikel und Fotos dieser Seite, werden uns vom deutschen Skydive-Magazin "FREIFALL Xpress " zur Verfügung gestellt und unterliegen deutschen Copyright-
Bestimmungen. Vielen Dank an den DFV!

 
"FREIFALL Xpress"...
...ist das Magazin des Deutschen Fallschirmsportverbands [DFV]) und es erscheint alle zwei Monate. Hier veröffentliche wir einige seiner interessantesten Neuigkeiten und Stories und natürlich auch ein paar coole Fotos. Viel Spass! 

Du möchtest
FREIFALL Xpress abonnieren?
Schick eine Email an den DFV.

 
FREIFALL Xpress

"Fastforward" in Gransee
Canopy Formation Team bereitet sich auf WM vor
von Thomas Rohde-Seelbinder

Nachdem die WM 2000 zu kurzfristig angesetzt war, um einen Achter zu qualifizieren, nutzten die Granseer Kappenrelativer das Jahr, um ein konkurrenzfähigen CF-Achter für die WorId Air Games 2001 aufzubauen. Was letztlich zu einem guten Ergebnis führte, war anfangs nicht immer Ieicht. Achter-Teams haben ihre besonderen Anforderungen, unabhängig der Disziplin. Doch nach 200 Sprüngen ist die Stimmung immer noch gut und alle sind zu einem Team gewachsen.
 
Im September wurde der ehemalige Chefschiedsrichter Günther Rösener nach Gransee eingeladen, um den Team die Qualifikation zu bestätigen. Der Schnitt von sechs Sprüngen musste dafür innerhalb von 52,0 Sekunde liegen. Mit dieser Leistung erreichte das deutsche Team 1994 in Australien den 3. Platz bei der WM und auch in Finnland 2000 hätte es dafür die Bronzemedaille gegeben. Die Anforderung war also anspruchsvoll. Hinzu kam, dass das Team bis zu diesem Zeitpunkt noch keinen Trainer hatte, und im Laufe der Saison viel Trainungszeit wetterbedingt ungenutzt verstrichen war. Im entscheidenden letzten Trainingslager zeigte sich aber noch einmal eine deutliche Leistungssteigerung, so dass die Qualifikationszeit letztlich deutlich unterschritten wurde.
 
Für den Endspurt wurden für 2001 mit Chris Balisky, einem Weltmeister vom französischen Achter, Termine gemacht. Ein viel versprechendes Vorhaben. Ansonsten sind die wichtigsten Entscheidungen bereits getroffen, von der Gestaltung der Teamkombi bis zum Teamname steht alles fest. Wenn es gelingt, an die im letzten Trainingslager erbrachten Leistungen von durchschnittlich 48 Sekunden anzuknüpfen, kann das Team den WorId Air Games sehr zuversichtlich entgegen sehen.
 
"FastForward" setzt sich zusammen aus: Martin Arriens, Andreas Jankowsky, Marion Jankowsky, Matthias Lenz, Axel Limberger, Peter A. Pfalzgraf, Klaus D. RockLesk, Thomas Rohde-Seelbinder, Ralf Stolzenberg, Gerd Wesser & Uwe Hundt (Video).

 

Verlängerung der Betriebsbestimmungen für Sprungplätze

Mit Ablauf des Jahres ist für die Vereine/ Sprungplätze noch ein wichtiger Termin zu beachten. Die von den DFS-Regionalstellen für die einzelnen Sprungplätze veröffentlichten sogenannten "Betriebsbestimmungen" (Freigabe- und Flugbetriebsverfahren für das Absetzen) sind in aller Regel nur jeweils auf ein Jahr begrenzt (es kann Unterschiede geben, je nach Regionalstelle!) und werden nur auf schriftlichen Antrag verlängert. Mit dem (formlosen) Antrag auf Verlängerung an die Anschrift der zuständigen DFS-Regionalstelle, sollten eventuelle Änderungen am Sprungplatz bzw. im zeitlichen Ablauf bekannt gegeben und die (ausgefüllte) Tätigkeitsnachweisliste beigefügt werden. Zumindest die Überprüfung der jeweiligen Betriebsbestimmung sollte unverzüglich erfolgen, um im nächsten Frühjahr keine böse Überraschung zu erleben, weil der Sprungplatz nicht mehr als solcher aufgelistet ist.

 

Herausgeber der Freifall Xpress
Deutscher Fallschirmsportverband e.V.
Comoterstr. 5, D-66802 Überherrn-Altforweiler
Phone: [49]-[0]6836-92306
Fax [49]-[0]6836-92308
Email: hb@fallschirmsportverband.de
http://www.fallschirmsportverband.de
Verlag
Verlag Peter Schäfer GmbH
Blue Sky edition
Grundweg 15, D-34246 Vellmar
Phone [49]-[0]561-9823950
Fax [49]-[0]561-9823952
Email: bluesky@t-online.de

Feel free to download a small banner to put as a link to skyXtreme on your web site.
Advertisers and sponsors please contact skyXtreme
.
Terms & Conditions of Use / Privacy Policy

Web Design by Networld-Project © 2000 - 2001
© 2000 - 2001 skyXtreme / Skydive World